Diskussion Kulturkreis Witten

Am Montag, 7.9.2015 haben die Mitglieder des Vereins Kulturkreis Witten mich zur Diskussion eingeladen. Bildenden Künstler, SchauspielerInnen und Kulturinteressierte fragten alle BürgermeisterkandidatInnen zur Zukunft der Kultur in Witten.

Um mehr Transparenz und mehr Steuerungsmöglichkeiten zu haben, plädierte ich dafür, das Kulturforum von der jetzigen Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR) zurück in die Stadtverwaltung als Kulturamt zu integrieren.

Die Zuschüsse für die Freie Kultur sollen erhalten bleiben und soweit möglich ausgebaut werden. Kultur und Kunst sind wichtige Elemente für den Strukturwandel in Witten. Alle sollen teilnehmen können, die Einheimischen, die Zugewanderten und die Flüchtlinge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.