Abgeordnetenwatch

Sehr geehrte Frau Weiß, vielen Dank für die Teilnahme am Kandidaten-Check! ++++++++++++++++++++++++ These 1: Es soll mehr Kameras an öffentlichen Plätzen geben. Ihre Auswahl: Lehne ab Ihre Begründung: Eine freie Demokratie darf sich nicht in einen Überwachungsstaat verwandeln. Mehr Innere Sicherheit kann durch mehr soziale Sicherheit geschaffen werden. Dazu benötigen wir u. a. mehr Streetworker, mehr Schulsozialarbeiter und mehr ambulante Einrichtungen der Gemeindepsychiatrie. ++++++++++++++++++++++++ […]

Weiterlesen

In Witten wird es am Sonntag spannend!

Aufgrund der äußerst spannenden Kandidatenkonstellation in Witten plant der WDR am Wahlabend beginnend um kurz vor 18:00 Uhr mehrere Live-Schaltungen in das Rathaus im Rahmen seiner Sondersendungen zu den Bürgermeisterwahlen 2015 in NRW. Der WDR plant Interviews mit Wählern und Wählerinnen bzw. Kandidaten und Kandidatinnen.

Weiterlesen

Wahlempfehlung IG Heven

Die Interessengemeinschaft Heven hat ihre Wahlempfehlung für die Bürgermeisterwahl auf ihre Seite gestellt Die Kernaussage: „Die Bürgermeisterwahl steht in Witten an. Wenn ihr etwas für unsere Sache tun wollt, solltet ihr einen Kandidaten wählen, der sich eindeutig GEGEN neue Gewerbegebiete positioniert hat.“ Ich stehe klar gegen die geplanten Gewerbegebiete. Zum Nachlesen die Stellungnahme der Interessengemeinschaft: http://www.witten-heven.info/

Weiterlesen

WAZ Fragen zu Wahlkampffinanzierung

Sehr geehrte Frau Weiß, unsere Zeitung fragt heute alle Kandidaten/Parteien nach der Wahlkampffinanzierung. Zur Klarstellung: Ohne jede Voreingenommenheit geht es uns dabei um Transparenz. Auch unabhängig von gesetzlichen Bestimmungen haben Bürger nach unserem Ermessen einen Anspruch zu erfahren, ob Parteien oder Kandidaten in nennenswertem Umfang z.B. aus der Wirtschaft unterstützt werden. Wir möchten in der Dienstagausgabe berichten – für die […]

Weiterlesen

Refugees welcome

Witten gegen Rechts Gemeinsam mit 750 TeilnehmerInnen aus allen Teilen der Wittener Bevölkerung demonstrierte ich am Samstag gegen den feigen Brandanschlag auf die geplante Flüchtlingsunterkunft in Bommern. Zentrales Motto der Demo war: Refugees are welcome – Flüchtlinge sind willkommen. In friedlicher Stimmung und mit lauten Sprüchen zogen wir gemeinsam zur Jahnhalle und begrüßten die dort lebenden Flüchtlinge in arabischer und […]

Weiterlesen

Antworten von Ursula Weiß an Image Witten

Zur Person: Geburtsjahr: 1960 Geburtsort: Witten Wohnort: Witten Familienstand: Verheiratet (keine Kinder) Ausbildung: Diplom-Sozialwissenschaftlerin (Ruhr-Universität Bochum) und examinierte Krankenschwester (Marien-Hospital Witten) Stichworte zur Berufskarriere: Freiwilliges Soziales Jahr im Diakonischen Werk Witten, Tätigkeit als Intensivkrankenschwester im Marienhospital Herne, Beschäftigte an der FernUniversität Hagen und an der Ruhr-Universität Bochum, Fraktionsgeschäftsführerin, Koordinatorin im Treff Ü 65, Viadukt e. V. Witten Hobbys: Kino, Krimis […]

Weiterlesen

LINKE verurteilt Brandanschlag auf geplante Flüchtlingsunterkunft in Witten

Willkommenskultur für Flüchtlinge muss erhalten bleiben. Am frühen Morgen entdeckten die Bauarbeiter, die mit dem Umbau des leer stehenden Gebäudes in Witten-Bommerholz beschäftigt waren, dass in der Nacht ein Brandsatz gelegt wurde. Der Schwelbrand konnte schnell gelöscht werden, bevor große Schäden entstanden. „Es ist davon auszugehen, dass fremdenfeindliche und rassistische Motive zu diesem Brandanschlag geführt haben“, so Ursula Weiß, Bürgermeisterkandidatin […]

Weiterlesen
1 2